News‎ > ‎

News zum Saisonbeginn

veröffentlicht um 17.04.2015, 01:41 von Klaus Blaimauer
Dieses Wochenende sollen nun endlich die Plätze fit für die neue Saison gemacht werden, das Wetter schaut allerdings wieder nicht so wirklich rosig aus. Erste Vorarbeiten wurden bereits diese Woche geleistet, deshalb wird es hoffentlich am Samstag (bei Schlechtwetter am Sonntag) nicht mehr ganz so lange dauern, bis wir mit den geplanten Arbeiten fertig sind.
Am längsten wird uns sicher wieder der Platz Nr. 3 beschäftigen, da sich dort noch immer sehr viele Steine von den vorjährigen Drainagierungsarbeiten befinden, die Plätze 1 und 2 sollten aber spätestens am Montag spielbereit sein.

Anbei findet ihr die Aufstellung der Mitgliedsbeiträge für die heurige Saison - bitte bis spätestens 15.05.2015 einzahlen - Danke im Voraus!

Zur Saisoneröffnung möchte ich auch heuer wieder unser Gaudi-Doppelturnier (laufend neu zugeloste Doppelpartner, Jeder gegen Jeden) durchführen. Als Termin habe ich den 9. Mai, 09:00 Uhr ins Auge gefasst, bitte um Rückmeldung, ob da schon irgendwelche Veranstaltungen geplant sind, von denen ich bis jetzt noch nichts weiß. Anmeldung bitte per Mail oder am Aushang beim TC-Gebäude, Nenngeld 10 € (inkl. Verpflegung zu Mittag).


Neues Vorstandsmitglied
Ing. Thomas Geischläger wird ab sofort interimsmäßig die Tätigkeiten von Johann Karl als Kassier Stellvertreter übernehmen und darf ihn somit als neues Vorstandsmitglied des TC Göstling begrüßen.
Gleichzeitig möchte ich mich hiermit bei Flatti für seine jahrelang geleistete Vereinsarbeit herzlich bedanken! 


Laufendes Kindertraining
Vorab als Info: der Tenniskurs wird heuer in der ersten Ferienwoche stattfinden: 6. - 10. Juli 2015.


Neuigkeiten auf der Anlage
  • Der im Vorjahr umgeknickte Zaun wurde repariert, die Kosten hiefür hielten sich zum Glück in Grenzen und konnten mit der ausbezahlten Versicherungssumme locker abgedeckt werden.
  • Der angeschaffte Lagercontainer wurde aufgestellt, dieses Wochenende sollen dann die Werkzeuge von unserem Werkzeugkammerl übersiedelt werden - dieses dient dann als Lager für das Trainingsequipment.
  • Ein Geschirrspüler wurde aufgestellt - in diesem Zuge bitte ich euch, die von euch benutzen Gläser gleich einzuräumen, erspart uns eine Menge Arbeit.
  • Der von Thomas Geischläger zur Verfügung gestellte Fernseher wurde aufgestellt und die Satschüssel montiert. Somit steht Fussball-, Tennis- und sonstigen Sport-Fernsehabenden nichts mehr im Wege :-)
  • Die neuen Schaukästen wurden montiert und bereits mit einigen Infos bestückt.
Ċ
Klaus Blaimauer,
17.04.2015, 01:41
Comments